Liebe NewsletterabonnEnten,

heute ein kurzer Newsletter für Euch mit einem kleinen Update zu meinem Finger-Sehnen-Problem und einem Resumé zum ersten Tagesworkshop “Musiktheorie”.

Die schlechte Nachricht

Meinem Finger geht es nicht besser. Die Problematik scheint irreversibel. Ich habe durch das Übepensum im April/Mai Verdickungen in meiner Ringfinger-Beuge-Sehne entwickelt, die sich auch bei langer Ruhigstellung nicht mehr zurückbilden werden. Der Fahrplan sieht aktuell so aus, dass ich bis Weihnachten versuche dem Ganzen mit Hilfe von Ergotherapie beizukommen. Das heisst: Bewegungsabläufe umdenken und Workarounds entwickeln. Um ehrlich zu sein... Ich glaube noch nicht so recht daran, aber will die Hoffnung nicht aufgeben und werde mein Bestes versuchen. Denn sonst kämen wir direkt zu Option 2: Das Ringband wird operativ gekappt, um so der verdickten Sehne mehr Raum zu geben. Kleine ambulante Operation - sechs Wochen Heilung. Das wäre dann nächstes Jahr.
Um es kurz zu machen: Ich werde mich wahrscheinlich nicht mehr mit intensivem Fingerstyle-Spiel beschäftigen können. Zumindest nicht auf einem Niveau, das für Konzerte und Solo-Auftritte meiner Ansicht nach nötig wäre. Das klingt bitter und ist es auch... und doch keimen schon kleine Ideen, wie es musikalisch weitergehen könnte.

Die gute Nachricht

Nachdem ich meinen ersten Tagesworkshop für Musiktheorie im September, aufgrund einer Grippe auf Ende Oktober schieben musste, fand dieser letztendlich am 26.10. statt. Und gemäß dem Motto “Gut Ding will Weile haben” war es ein voller Erfolg, aus dem auch ich wieder neue Anregungen für künftige Workshops ziehen konnte. Wir hatten einen tollen lehrreichen Nachmittag und ein gemeinsames Essen rundete das Event ab.

Beflügelt von diesem Erlebnis möchte ich direkt den nächsten Tagesworkshop: Angewandte Musiktheorie für Gitarristen mit Themenschwerpunkt Akkorde ankündigen. Dieser findet am Samstag, 11.01.2020, von 13:30-18:30 Uhr in meinem Unterrichtsraum in Biblis-Nordheim statt. Achtung: die Teilnehmerzahl ist auf 6 Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrenzt!

Ankündigung Tagesworkshop Musiktheorie

Alle Informationen und die Möglichkeit sich zum Workshop anzumelden, findet Ihr auf meiner Unterrichtsseite Kolkrabe Gitarrenunterricht. Ich freue mich auf Euch!

Habt alle eine gute Zeit und vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit
Euer
Markus Neeb


Workshops 2020

11. Jan., Tagesworkshop Musiktheorie: Akkorde
15.-17. Mai, Akustikgitarre - Songs & More
01.-08. Aug., Akustikgitarre - Songs & More XL
08.-15. Aug., Akustikgitarre - Songs & More XL
04.-06. Sep., Akustikgitarre - Songs & More
16.-18. Okt., Akusitkgitarre - Fingerstyle Basics

Alle Termine und Infos auf www.markusneeb.de

Sollte dieser Newsletter nicht korrekt dargestellt werden, können Sie ihn auch online lesen: www.markusneeb.de → Newsletter #55